Fernstudium Logopädie

Logopädie per Fernstudium?

Die Logopädie beschäftigt sich mit der menschlichen Sprache. Dieser Fernstudiengang umfasst vor allem eine Ausbildung im Bereich der Linguistik, Psychologie und der Sprachentwicklung. Hierbei handelt es sich nur um die Hauptbereiche. Die Logopädie unterteilt in sich in noch weit mehr Einzelgebiete, welche aber von Studium zu Studium variieren können.

Ein Fernstudium in Logopädie kann sowohl als Bachelor- als auch als Masterstudiengang absolviert werden. Im Ersteren werden alle Grundlagen der Logopädie vermittelt und es wird ausführlich auf die Therapiemöglichkeiten eingegangen. Im Masterstudium kann man sich weiter qualifizieren und sich sogar auf einen bestimmten Bereich spezialisieren. Für einen erfolgreichen Berufseinstieg, genügt aber bereits das Bachelorstudium.

Die Teilgebiete

Nun wollen wir etwas genauer auf die wesentlichen Teilgebiete der Logopädie eingehen. Grundsätzlich wird bei einem Fernstudium der Logopädie die Linguistik gelehrt. Diese befasst sich vor allem mit der Geschichte und Entwicklung der menschlichen Sprache sowie mit deren Bestandteilen. So wird zum Beispiel die Bedeutung von Silben und Lauten genauer untersucht.

Die Sprache wird hier als ein System betrachtet, welches aber nicht geschlossen, sondern jederzeit für neue Einflüsse offen ist und sich entsprechend weiter entwickelt. Die Linguistik setzt sich inhaltlich noch einmal aus kleineren Teilbereichen zusammen, welche alle auch unabhängig voneinander agieren können.

Ein weiterer wesentlicher Punkt ist die Medizin. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein vollwertiges Medizinstudium, sondern vielmehr, werden die Grundlagen vermittelt, welche Studenten auch im ersten Semester dieses Faches erlernen. Dabei beschäftigt sich dieser Lehrgang hauptsächlich mit der Neurologie und der Anatomie des Rachens, des Gehörs und der Nase.

Da dies diejenigen Organe sind, durch welche Sprache ermöglicht wird, werden diese natürlich genauer betrachtet. Die Neurologie beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit Sprachstörungen, welche durch Hirnschäden verursacht wurden. Hierzu wird der grundlegende Aufbau dieses Organs betrachtet.

An dritter Stelle soll hier die Pädagogik genannt werden. Sie umfasst alles, was mit Bildung und Erziehung zu tun hat. In der Logopädie werden sehr häufig Kinder mit Sprachstörungen behandelt. Aber auch Kindereinrichtungen wie zum Beispiel Kitas, beschäftigen sich mit der sprachlichen Entwicklung. Die Pädagogik ist einer der hauptsächlichen Punkte bei der Ausbildung. Auf sie wird besonders großen Wert gelegt.

Als letztes sollen hier noch die Therapietheorien und -modelle genannt werden. Sie beschäftigen sich mit den verschiedenen Ansätzen, mit denen an eine Sprachstörung herangegangen werden kann. Im wesentlichen werden hier auch experimentelle Methoden behandelt, da gerade in diesem Gebiet häufig Änderungen eintreten. Meistens unterscheiden sich die therapeutischen Ansätze von Jahr zu Jahr, da ständig neue Erkenntnisse gewonnen werden.

In den Beruf einsteigen

Die Logopädie ist ein weites Feld. Aber gerade durch ihre interdisziplinäre Form, hat man große Chancen später einen Job zu finden. Nicht jeder muss gleich eine logopädische Praxis eröffnen. In vielen Berufen wird eine solche Vorbildung sehr geschätzt. Es empfiehlt sich, sich mit den Anforderungen bestimmter Berufe auseinanderzusetzen, um zu ermitteln, welche hier angesprochenen Fachgebiete auch in diesem gefragt sind. Die Chancen einen Job mit einem Fernstudium in Logopädie zu finden, sind also sehr groß.

Übrigens kann man sich auch auf ein bestimmtes Fachgebiet spezialisieren oder seine Erfahrungen, allgemein mit einem Masterstudium vertiefen.

Logopädie Fernstudium in Deutschland

Hochschule Fresenius

Logopädie – Angewandte Therapiewissenschaften (B.Sc.)

– berufsbegleitend zum Bachelor of Science
– kann zum Teil per Fernstudium absolviert werden
– nach Abschluss ist Einstieg in den Master Therapiewissenschaften möglich

Zur Website des Studiengangs

Hamburger Fernhochschule

Health Care Studies für Auszubildende Bachelor of Science (B.Sc.)

– als duales Studium möglich
– Schwerpunkt Logopädie kann studiert werden
– in 8 Semestern zum Bachelor

Zur Website des Studiengangs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.