Marketing Fernstudium

Direkt zu den Unterpunkten:

Menschen arbeiten in der Marketing-Branche, um Produkte zu verkaufen. Sie haben ein tiefes Verständnis von dem, was der Kunde braucht und wie sich seine Erwartungen und Anforderungen entwickeln und verkaufen ein Produkt dementsprechend. Ein Master-Abschluss in Marketing per Fernstudium bringt den Studierenden die Fähigkeiten bei, die sie als Mitarbeiter in entsprechenden Abteilungen benötigen, um eine komplexe Marketing-Strategie zu entwickeln. Das Ziel einer solchen Strategie ist in den meisten Fällen die Steigerung der Absatzzahlen beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen. Im Fern-Masterstudiengang Marketing lernen die Teilnehmer, mit welchen Methoden sich diese Aufgabe realisieren lässt. Jobs im Marketing sind sehr gefragt, weil sie eine wichtige Komponente im Geschäftsbetrieb eines Unternehmens darstellen. Ein Unternehmen kann ein noch so nützliches Produkt im Angebot haben. Niemand wird es kaufen, wenn die Verbraucher nicht wissen, dass es existiert und sich darunter nix vorstellen können.

Die Zielgruppe für ein Fernstudium Marketing Masterabschluss sind im allgemeinen Menschen, die bereits einige Jahre Erfahrung im Bereich Marketing sammeln konnten. Auch Mitarbeiter aus PR Abteilungen können sich mit einem solchen weiterbildenden Studiengang eine solide Grundlage für die eigene Karriereplanung schaffen. Mit dem Bachelorabschluss kommt man in aller Regel in die typischen Einsteigerpositionen im Marketing. Wer es aber in Führungspositionen schaffen möchte, der wird um einen Master nicht herum kommen. Wer dabei nicht auf die regelmäßigen Einnahmen im Job verzichten möchte, der sollte sich mit der Möglichkeit eines weiterbildenden Marketing Masters im Fernstudium befassen. Mit einem erfolgreichen Abschluss kann man sich natürlich auch auf den Weg zum nächsthöheren akademischen Grad, dem Doktor in Marketing machen.

Dauer und Voraussetzungen

Ein Fernstudium in Marketing dauert in der Regel zwischen 2 und 3 Jahren. Je nach anbietender Hochschule kann das Studium auch schneller ablaufen. Auch die Voraussetzungen sind sehr unterschiedlich. In aller Regel muss ein erster Bachelorabschluss in BWL, Marketing oder einem verwandten Fach vorliegen. Einige Weiterbildungsinstitute haben sich konkret auf die Weiterbildung für Marketingquereinsteiger spezialisiert. Hier kann ein Fernstudium Marketing auch mit einem ersten Hochschulabschluss in einem völlig anderen Fach absolviert werden. In vielen Fällen ist aber relevante Berufserfahrung gewünscht. Ein Master ohne Bachelor und sogar ohne Abitur ist in absoluten Ausnahmefällen möglich. Für eine Fernstudium mit Masterabschluss wird zudem auch ein Motivationsschreiben benötigt.

Bei der Wahl des passenden Fernstudiums haben die Interessenten neben rein formalen Faktoren auch inhaltliche Überlegungen zu treffen. Will ich einfach einen Marketing Master zum Generalisten machen? Dann sollte es ein entsprechendes Studium sein, in dem die Marketinggrundlagen vermittelt und die Spezialgebiete eher oberflächlich behandelt werden. Ein solcher Abschluss eignet sich ideal für Personen, die eine Führungsposition im Marketing anstreben. Denkbar wäre hierfür beispielsweise ein Fernstudium MBA Marketing. Die Alternative dazu ist ein hochspezialisiertes Marketing Fernstudium. Hierbei wird sich hauptsächlich auf ein Themengebiet konzentriert. Das kann Promotion, Werbung, Vertrieb oder sonstiges sein. Auch dieses Studium eignet sich für Führungspositionen.

Typische Inhalte

Internationales Business, Wirtschaft und Kulturen

Dieses Themenfeld beschäftigt sich mit makroökonomischen Faktoren und ihre Bedeutung für Unternehmen, die sich auf globalen Märkten behaupten müssen. Stichworte sind dabei unter anderem gesamtwirtschaftliche Aktivität, zyklische Bewegungen sowie Fiskal- und Geldpolitik. Die Studierenden erfahren, wie Prozesse der Entscheidungsfindung in Bezug auf Nachfrage, Produktion, Kosten, Marktstruktur und Preis ablaufen. Je nach Hochschule kann in den entsprechenden Veranstaltungen auch das Zusammenspiel zwischen Regierungen, Wirtschaftssysteme, Arbeits-, und multinationale Unternehmen Gegenstand der Untersuchung sein. Weitere wichtige Themen sind die Grundlagen für die Existenz, die Organisation, und das Wachstum von multinationalen Unternehmen, ein Vergleich der wichtigsten wirtschaftlichen und staatlichen Systemen, Auswirkungen der Besteuerung, Regulierung und rechtliche Rahmenbedingungen der Arbeit auf globalen Märkten.

Innovative Marketingtechniken

Marketing-Ansätze wurden signifikant mit dem Aufkommen des Internets verändert. Wie muss man sich die Ansicht des Marketings für das einundzwanzigste Jahrhundert vorstellen? Ein besonderer Augenmerk liegt dabei auf den Auswirkungen der neuen Internet-Marketing-Techniken. Auch die Forschung zum Data Mininng ist ein interessantes Feld. Wie müssen Unternehmen umdenken, um auch neue Marketingkanäle, wie Suchmaschinen-Optimierung, Social Communities, Blogs usw. abzudecken und wir werden sich neue Geschäftsmodelle im Internet auf klassische Strukturen auswirken. Das alles sind Fragen, die im Marketing Fernstudium gestellt und beantwortet werden.

Projektmanagement im Marketing

Dieses Themenfeld untersucht die Konzepte und Techniken, die für kostengünstige Verwaltung von langfristigen Entwicklungsprogrammen und Projekten angewandt werden können. Die effiziente Koordination von Teams und Projekten stellt dabei gerade im Marketing einen zunehmend wichtigen Faktor dar, der über Erfolg und Misserfolg entscheiden kann. Im Marketing Studium werden die Teilnehmer mit den gängigen Projektmanagementansätzen vertraut gemacht. Das beginnt zunächst mit dem Studium der Theorie und führt dann über die Analyse von konkreten Fallbeispielen. Die Schwerpunkte sind dabei Organisation und Strategie bei der Projektauswahl, Definition von Projekten und die Entwicklung eines Projektplans mit Planung von Ressourcen, Durchführen von Projekt-Risiko-Analysen und Erstellung von Projektstrukturplänen. Ziel ist es, die wichtigsten Konzepte zu vermitteln und dafür zu sorgen, dass die Studierenden nach dem Studium die wichtigsten Instrumente des Projektmanagements beherrschen und in Unternehmen anwenden können.

Finanzierung

Auch dieses Thema wird im Marketing Fernstudium gelehrt. Die Grundlage ist eine Einführung in die Konzepte, Methoden und Probleme der Rechnungslegung und Finanzanalyse. Näher beleuchtet und diskutiert werden Bilanzierungsgrundsätze, Fragen zur Bewertung und Offenlegung, Bilanzanalyse, Zeitwert des Geldes, Cashflow-Projektion und Analyse, Investitionsrechnung und Projektbewertung, Renten-und Equity-Bewertung, Kapitalkosten und Kapitalstruktur. Das sind nur einige Punkte, mit denen sich die Studierenden befassen müssen.

Marketing Fernstudium – Anbieter in Deutschland

Hochschule Wismar

Fernstudium Master Sales and Marketing

– berufsbegleitend und praxisorientiert zum Master of Arts
– vorausgesetzt wird ein Hochschulabschluss (Fach egal) und eine mindestens einjährige kaufmännische Berufserfahrung
– die Kosten belaufen sich auf 2.500 Euro pro Semester

Zur Website des Studiengangs

DUW Berlin

Fernstudium Marketing

– Hochschulzertifikat im Fernstudium
– praxisnahe Weiterbildung
– Kosten gesamt bei ca. 1.900 Euro

Zur Website des Studiengangs

FH Kaiserslautern

MBA Marketing-Management

– kann unter Umständen auch ohne ersten Hochschulabschluss studiert werden, wenn genügend relevante Berufserfahrung vorhanden ist und der Eignungstest bestanden wird
– Kosten pro Semester um die 2.000 Euro
– Beispielmodule: Ganzheitliches Management, Kosten- und Gewinnmanagement, Produktionslogistik

Zur Website des Studiengangs

Marketing Fernstudium – Anbieter im Ausland

London School of Business and Finance

MSc Strategic Marketing online

– 24 Stunden am Tag erreichbar – flexibel und innovativ
– Studierende weltweit nutzen das Programm
– Englisch Sprachkenntnisse und erster anerkannter Hochschulabschluss in verwandtem Fach

Zur Website des Studiengangs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.